Dienstag, 1. November 2016

60 Days of Declutter

Im Rahmen unserer Umbaumaßnahmen (es ist mal wieder Zeit etwas in der Wohnung zu verändern ;P) muss auch einiges aussortiert und weggeschmissen werden. Da kam mir diese Idee von Monogrammed Magnolias gerade recht: In 60 Tagen soll unnötiger Krempel aussortiert und weggeschmissen werden. So schafft man das auch neben all dem anderen Kram, den wir schon auf unseren To-Do-Listen haben.

Eigentlich wollte ich im Oktober schon damit anfangen, damit ich quasi frisch organisiert ins neue Jahr starten kann, aber was soll's! Besser spät als nie! Und vielleicht bin ich ja auch so gut drauf und entrümpel an manchen Tagen mehrere Sachen, dann bin ich auch schneller fertig.

Wär das nicht auch was für euch?



1 Kommentar:

Carolin von Caros Küche hat gesagt…

Ha, die Nummer 13 hab ich letzte Woche erledigt und besitze nur noch zwei BHs ;) Ist vielleicht nicht immer optimal, so radikal zu sein ... :D