Dienstag, 4. Oktober 2016

Monthly Mealplanner

Die Hochzeiten sind vorbei, der erste Geburtstag ist vorbei, die Flitterwochen sind vorbei, die Elternzeit ist vorbei. Zeit, um zurück zur alten Ordnung zu gelangen und sich neuen Zielen zu widmen. Neben zahlreichen Veränderungen in meinem Leben, von denen ich euch nach und nach erzählen werde, geht es auch mit dem Monthly Mealplanner weiter.

In den beiden Jahren haben wir uns nicht annähernd einen Plan gemacht und haben unfassbar viel Essen bestellt oder auswärts gegessen. Das reißt wirklich ein erhebliches Loch ins Portemonnaie. Daran wollen wir wieder arbeiten. (Ist auch gut, dass ich mir übers Sparen Gedanken mache, wenn ich wueder arbeiten gehe. ;P)

Zudem hab ich mir zu Weihnachten den Monsieur Cuisine Plus gewünscht.
Ich weiß nicht, ob ich das schon mal erwähnt habe, aber ich kann ja nicht kochen. Also so gar nicht! Mir verbrennt sogar das Nudelwasser. Und während ich zum einen null gefühl dafür habe, wann etwas durch oder gar ist, so habe ich auch absolut keinen Geschmackssinn und könnte ohne Salz und Pfeffer auskommen. Ich hoffe, dass mir das Gerät da eine Hilfe sein kann und mir zumindest ein bißchen Freude beim "Kochen" bereitet. Zumindest kann ich dann auch mal Essen machen.
Bisher beschränkt sich mein Können auf Salate, Sandwiches und Süßspeisen. Alles, was nicht mit der Herdplatte zu tun hat. Ich bin eher für den Backofen zuständig. ♥

Aber nun wollen wir uns dem Mealplanner für diesen Monat widmen. Wir sind auf einigen Geburtstagen und gehen dienstags immer mit den Schwiegereltern essen. Da werden sicherlich auch noch ein paar Gerichte für andere Einladungen ausfallen müssen und meine Eltern wollen uns bestimmt auch noch ein paar Mal bekochen. Also mal sehen, was wir am Ende alles probiert haben.


1. Nudeln m. Tomatensauce und Hackbällchen
2. Reste - Man muss auch mal ehrlich sein ;P 
3. B.s Geburtstag
4. Essen m. d. Schwiegereltern
5. Parmesan Hühnchen
6. Walking Tacos
7. A.s Geburtstag
8. Haiti Med Oktoberfest - Da gehen wir fast jedes Jahr hin und sammeln Spenden 
9. Tuna Sandwich - Na wer bereitet die wohl zu? 
10. Avocado Reissalat
11. Essen m. d. Schwiegereltern
12. Backfisch m. Brötchen
13. Tortellini -Auflauf
14. Putenröllchen in Frischkäsesauce
15. Ofenkartoffeln 
16. Hühnchen in Erdnusssauce
17. Kartoffelcremesuppe
18. Essen m. d. Schwiegereltern
19. Schinken-Käse Strudel
20. Pulled Pork m. Gnocchis
21. Tomaten Basilikum Fisch
22. Papas Geburtstag
23. Schweinebauch
24. Hähnchen Avocado Burritos
25. Essen m. d. Schwiegereltern
26. Brotsalat
27. Nudel-Paella
28. Mamas Geburtstag
29. U.s Geburtstag
30. Fish'n'Chips
31. indisches Butterhühnchen

 Jetzt geht es nur noch morgen ans Einkaufen. Haben letzte Woche nur die paar Tage für das lange WE geschafft. :/

Kommentare:

manustar hat gesagt…

Bitte was?! Ich verfolge Deinen Blog schon ewig - aber das Du bereits geheiratet hast ist irgentwie an mir vorbei geschwappt. Herzlichen Glückwunsch!! Ich würde mich freuen wenn es auf Deinem Blog wieder weiter geht, verstehe aber natürlich das es Wichtigeres gibt. Also alles Gute der kleinen Familie Schokofee!

♥ Schokofee ♥ hat gesagt…

Hey!
Folgst du mir auf Instagram? Da bin ich ja, wie wahrscheinlich die meisten, viel aktiver als hier. Hier hab ich davon bisher ja auch nur nebenbei erzählt.
In letzter Zeit hatte ich viele technische Probleme mit dem Blog, die ich auch nicht ganz beheben konnte. Besonders schlimm hat es die Kommentarfunktion getroffen. Einige, darin mich selbst eingeschlossen, konnte irgendwie nicht mehr kommentieren. Daher musste ich jetzt zu diesem Kommentarformular greifen. Anders konnte ich es nicht reparieren. :(