Montag, 11. Mai 2015

Torremolinos 2.0

Es ist soweit! Wir haben uns für einen Urlaub entschieden und auch gleich gebucht. Nun ist die Zeit so gerast, dass der Flieger bereist Samstag startet. Yeeaaah!!!
Nach langem hin und her, wo es denn hingehen sollte, haben wir uns entschieden: Torremolinos.
Viele finden den Ort nicht so schön, was ich auch irgendwo verstehen kann, da er schon ziemlich touristisch ist. Aber wir waren von dem letzten Urlaub dort so begeistert, dass wir gern nochmal hinfahren. Dieses Mal nur etwas anders.

Wir haben statt eines Hotelzimmers ein Appartement, fliegen nicht zu viert, sondern nur zu zweit und wollen uns eben auch einiges anschauen, was wir letztes Mal nicht geschafft haben. Als Ausgangspunkt eignet sich Torremolinos dafür hervorragend. Und auch so, mag ich das Örtchen einfach aufgrund seiner Lage. Wir wohnen direkt am Strand in einem Apartmenthotel. Das ist natürlich nicht das Schönste, aber da die meisten Hotels in Spanien in den 70er  gebaut und seitdem nicht mehr renoviert wurden, gilt das für fast jedes Hotel. Es ist gut eingerichtet, mit Blick aufs Meer, hat einen Kühlschrank und eine Kochnische und ist recht groß. Was will man mehr?!
Zu diesem Apartmenthotel gehört ein Pool in einer netten Gartenanlage und gleich hinter dem Heckenzaun ist der Strand mit seiner ellenlangen Promenade. Das mag nicht jeder hab ich festgestellt, aber ich liebe es! Ich gehe unheimlich gern vor oder nach dem Abendessen dort spazieren, trinke irgendwo noch einen Cocktail oder laufe nochmal mit den Füßen durchs Wasser.

Da ich das meiste Hotelessen (v.a. in Spanien) gruselig finde, war schnell klar, dass wir was ohne Verpflegung buchen. Dann kann man sich das Geld für ein Hotelzimmer aber auch sparen und gleich ein Appartement nehmen. Das ist viel günstiger! Und mit dem, was man an Kosten für das Zimmer und die Verpflegung spart, gehen wir schön jeden Abend woanders essen oder wenn uns danach sein sollte, kochen wir einfach selbst.

Wir freuen uns auf jeden Fall riesig und ich mach mich so langsam ans Kofferpacken, denn es geht Samstag schon ganz früh los und momentan rast die Zeit einfach nur so!

Kommentare:

Mimi hat gesagt…

Das sieht ja wirklich schön aus :-). Ich wünsche euch eine herrlich entspannte Zeit und hoffe dass du mit tollen Bildern im Gepäck und noch tolleren Erinnerungen im Kopf wieder kommst. Wir feiern am Samstag unseren Polterabend, in der Woche darauf heiraten wir uns 2 Tage später starten wir in die Flitterwochen :-).

Schokofee hat gesagt…

Vielen lieben Dank! Ihr habt ja auch eine aufregende Woche vor euch. Ich wünsch euch ganz viel Spaß und genießt eure Flitterwochen. ♥ Wohin geht's denn?

Carolin Bertram hat gesagt…

Yeah, das klingt super :D
Viel, viel Spaß, Spanien ist klasse!

Schokofee hat gesagt…

Danke schön! Wir freuen uns schon unheimlich! ♥

Michi hat gesagt…

Das klint toll. Ich mag das Flanieren vor dem Abendessen auch total. Wie hiess euer Apartmenthotel?
Liebe Grüsse

Schokofee hat gesagt…

Das hieß Apartamentos Bajondillos. War zwar natürlich nicht das modernste und auch nicht porentief rein, aber die Oberflächen waren sauber und die Lage war einmalig. Also für unsere Ansprüche war es vollkommen in Ordnung. Dafür war es auch schön günstig.