Mittwoch, 18. März 2015

Wie Unkraut

Meine Haare wachsen momentan wirklich wie Unkraut. Sie werden immer länger und länger und eigentlich würde ich sie wirklich gerne mal abschneiden, aber T. steht total drauf! Das Problem bei so langen Haaren ist aber, dass sie unbedingt einen Schnitt brauchen, da sie ansonsten wirklich einfach nur runterhängen. Ok, wenn ich meine Naturkrause mal lassen würde, säh es sicherlich auch spannender aus, da die Locken dann auch mal etwas länger wären, aber dafür auch mehr Arbeit.

Ich muss in nächster Zeit also unbedingt mal zum Friseur. Das steht mit ganz oben auf meiner To Do-Liste! Wieder mal schön durchstufen, damit mal neuer Schwung in die alten Zotteln kommt. Gerade wenn ich sie komplett glatt trage, finde ich die Länger zwar wirklich wunderschön, aber irgendwie auch langweilig... Erinnert mich aber auch ein wenig daran, dass das Gras in Nachbars Garten immer grüner scheint. Egal was man hat, man ist irgendwie nicht zufrieden, oder?
Daher genug gemault und die Haarlänge auch mal genießen!

Scarf: Pieces, Shirt: Vila, Belt: Vero Moda, Skirt: Mamalicious, Tights: Primark, Boots: Görtz

Das ist übrigens ein Schwangerschaftsrock mit Bauchband. Seeeeehr bequem sag ich euch. Solche Röcke&Hosen könnte ich immer tragen. Sie sitzen schön tief unterm Bauch und drücken kein bisschen. Ich pass auch noch in etliche normale Röcke und Jeans, aber man will ja auch Umstandsmode shoppen, wenn man schwanger ist. ^^

Kommentare:

Kiki hat gesagt…

Sooo krass lang find ich sie gar nicht.Richtig lang sind zb die von Alice zwischendurch.

Schokofee hat gesagt…

Naja, ich weiß zwar jetzt nicht von welcher Alice du redest, aber ich spreche ja auch von mir und meinen Verhältnissen. Krauses Haar wächst z.B. nicht so schnell wie glattes und da ich häufig darauf angesprochen werde, wie lang meine Haare geworden sind, finde ich meine Haarlänge für meine Verhältnisse schon sehr lang.

Carolin Bertram hat gesagt…

Wow, deine Haare sind ja richtig lang geworden!
Bei mir ist es auch schon wieder ein Stückchen mehr geworden und ich überlege dauernd, ob ich sie nicht wieder abschneiden soll ... Dabei will ich sie auch mal lang haben und tolle Frisuren machen können - außer, dass sie so glatt sind, dass nichts hält ... Aber das grüne Gras halt. Andere würden sich vermutlich über glatte Haare freuen ;)

Schokofee hat gesagt…

Find ich auch, die wachsen momentan ziemlich gut. *yeah*
Ich versuch die Länge jetzt noch ein ewnig zu genießen. Schließlich wollte ich immer so lange Haare haben. Man will immer, was man nicht hat! Und Frisuren mach ich irgendwie auch nicht so wirklich. Obwohl ich früher als junges Mädchen immer gesagt habe, dass ich sooooo viele Frisuren machen würden, wenn ich lange glatte Haare hätte.

ilikeshoes85 hat gesagt…

Haha ich reihe mich in "Team Unkraut" ein. Meine sind auch krass lang .. bin mir grade aber voll unschlüssig. Hab im April jetzt nen Termin, will auf jeden Fall bissi Farbe. Und ... mmh erstmal lang lassen weil meine Freundin dann heiratet. Aber ich glaube demnächst muss dann mal nen Stück ab. :D

Schokofee hat gesagt…

Ja, das hab ich auch schon gesehen. Die sind ganz schön gewachsen. ^^
Ich hab letztens bei einer aus meiner Mannschaft gesehen, dass sich sich richtig tolle Stufe hat schneiden lassen. Sie hat auch sehr langes Haar, aber das sah total gut aus. Eben überhaupt nicht mehr nach Unkraut! Das muss ich demnächst unbedingt mal in Angriff nehmen!