Mittwoch, 12. März 2014

Monthly Mealplanner

Ihr musstet nun leider einige Zeit auf ihn warten, aber ich musste echt erstmal die Latein-Klausur hinter mich bringen. Sie war übrigens echt mies, also fragt besser nicht! Jetzt muss ich mich auf die mündliche Prüfung dazu vorbereiten, obwohl ich noch gar nicht weiß, ob ich dazu überhaupt zugelassen werde. Das erfährt man erst in einer Woche, aber ich kann nicht eine Woche Zeit verlieren...

Naja, genug davon. Sehen wir lieber, was bei uns so auf dem Mealplan steht.
Natürlich darf meine Mealplanner-Vorlage nicht fehlen: *klick*

1. Extrablatt - also ich war verabredet. ^^
2. Rinderrouladen
3. Tacos
4. Tomaten-Reis Salat
5. Vapiano
6. Tuna Spaghetti
7. Totchos Supreme
8. BBQ
9. BBQ
10. Essen bei Mama ^^
11. Pfefferkönig
12. Hähnchen süß-sauer
13. Caesar Pasta Salad
14. Brown Sugar Pork Chops
15. P.s Geburtstag
16. Bauchfleisch
17. Backstreet Boys Konzert - Da muss irgendwie unterwegs gegessen werden. 
18. Adobe Chicken Casserole
19. Chicken Wings
20. Stuffed Potatoes
21. Putengeschnetzeltes alla Romana
22. Basil Cream Chicken
23. Pizza Hut
24. Calamaris Salat
25. Pfefferkönig
26. Gnocchipfanne mit Kassler und grünen Bohnen
27. Gambas
28. "OMG Chicken"
29. Mädelstag
30. Kassler mit Sauerkraut
------------------------------------------------------------------------

Was haben wir im Februar NICHT gekocht? 
Tomaten-Reis Salat - Ich hatte dazu nie den richtigen Salat.
Coca Cola Koteletts - Ich hab die Cola getrunken.
Brokkoli Hähnchen - Ich wollte keinen Brokkoli.
Buffalo Chicken Pasta Salad - Ich habe nicht alle Zutaten bekommen.
Thai Chicken mit Erdnusssauce - Die Erdnussbutter war leer.
Tortellini Poppers - Zu aufwenig, da gab es lieber normale Tortellini.
OMG Chicken - Wir waren verabredet, gibt es daher diesen Monat. 
Kassler mit Sauerkraut - s.o..
Putengeschnetzeltes alla Romana - s.o.
Käse-Chinken Gnocchis - s.o.

10 Gerichte wurden nicht gekocht. Dieses Mal wird deutlich, dass wir dann doch noch oft spontan was anderes machen. Aber das ist auch gar nicht schlimm, denn es verdirbt ja nichts. Die Koteletts landeten am WE auf dem Grill, ebenso wie einiges von dem Hähnchen. Die Tortellinis haben wir ja doch gegessen, nur in einem anderen Rezept. Und was sonst noch übrig geblieben ist, gibt es noch diesen Monat.

Kommentare:

Natasha hat gesagt…

Eine Bekannte von mir hatte am Montag auch ihre Latein Prüfung! Da dürfen wir jetzt auch gespannt sein. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und falls es nicht geklappt hat hoffe ich das trotzdem weiterhin in die Zukunft blicken kannst :)

Dein Mealpanner sind wieder yummy aus und ich freue mich schon auf ein paar Rezepte.
Wie haben jetzt angefangen einen Weekplanner zu machen. Das klappt bis jetzt ganz gut und den Samstag halten wir uns immer frei für spontaner Ideen ;)
Einen ganzen Monat zu planen ist schon schwieriger aber ich finde ihr macht das echt toll!


Ganz liebe Grüße
Natasha

Natasha hat gesagt…

* hoffe ich das du trotzdem weiterhin positiv in die Zukunft blicken kannst


Da habe ich schneller gedacht als geschrieben und noch schneller abgeschickt :D

Svenja Bloggt hat gesagt…

OMG, ich habe einen Moment gebraucht um "Backstreet Boys Konzert" als ein Event und nicht als ein Essen zuzuordnen - ich hab das einfach als "Back-" wie backen gelesen...LOL, ich lach mich schlapp! Aber mal wieder eine tolle Auswahl und leckere Gerichte dabei, jammi!

i-like-shoes hat gesagt…

Haha ich hab mich grade total kaputt gelacht über "Coca Cola Koteletts - Ich hab die Cola getrunken." sau cool :D ich find euren planer cool! und man kriegts halt nicht immer 1 zu 1 umgesetzt. kommt hatl zuviel dazwischen. kennt wohl jeder :)

Carolin Bertram hat gesagt…

Da hab ich auch unglaublich lachen müssen :D

Schokofee hat gesagt…

Ohje, dann kannst du dir sicher vorstellen, wie es mir gerade geht.
Der Weekplanner ist auf jeden Fall der erste Schritt in diese Richtung. Wir haben ja auch damit angefangen und es dann erst auf zwei Wochen und dann auf einen Monat ausgedehnt. So ist das dann auch gar nicht so schwierig, man gewöhnt sich dran und es geht einem immer schneller von der Hand. :)

Ganz liebe Grüße zurück! ♥

Schokofee hat gesagt…

Hahahahaha, wie geil!!!
"Back"-Street Boys Konzert! XD
Interessantes Rezept! Was kann man sich darunter vorstellen. Hihihi!
Echt genial!

Schokofee hat gesagt…

Hihihi, ja ich bin ein bisschen Cola süchtig! Daher haben wir davon nicht viel da. Und die Cola war dann eigentlich für die Koteletts, aber ich Junkie hab sie einfach so weggeschlürft! :D
Lasst mich niemals allein mit einer Flasche Coke!

bunt.leben hat gesagt…

Wow, also das könnte ich überhaupt nicht. Ich kaufe meistens für die Woche ein und plane vielleicht ein paar Gerichte. Aber wann und wie die gekocht werden, ist am Ende immer die Frage :D - meistens wird noch schnell das gekauft, worauf wir dann hunger haben. Planung geht bei uns irgendwie überhaupt nicht und dann noch für 1 Monat - Respekt!