Dienstag, 12. November 2013

Neuigkeiten

Hallo meine Lieben!
Vielleicht habt ihr euch schon gewundert, warum meine Texte immer kürzer werden und man eigentlich immer weniger von mir hört, auch wenn regelmäßig neue Posts kommen. Ich wollte erst einmal alles zur Routine werden lassen und mir noch so ein zwei Gedanken machen.

Wie euch ja vielleicht aufgefallen ist, wurden die letzten Outfits nur noch draußen aufgenommen. Ich finde zwar, dass die Bilder dann besser aussehen, aber das ist natürlich auch der Grund, warum es nur noch so selten Outfits zu sehen gibt. Hier regnet es beispielsweise bestimmt seit einer Woche durch, d.h. schlechtes Licht, Kälte und Nässe. Und Outfitfotos mit Regenschirm und Jacke find ich auch nicht so prickelnd! Aber so wenige Outfitposts ist auch doof, oder? Von daher wird es wahrscheinlich einfach wieder Indoorbilder geben. Was meint ihr? Hin und wieder, wenn das Wetter mitspielt und ich T. überreden kann, werde ich schon versuchen, draußen ein paar schöne Bilder zu machen. Aber es gibt so viele schöne Outfits, die ich euch sonst einfach nicht zeigen kann, weil draußen die Welt untergeht.

Weitere Neuigkeiten betreffen meine Freizeit und damit eben auch die Zeit, die ich fürs Bloggen nutzen kann. Einige haben vielleicht bei Instagram verfolgt, dass ich wieder mit dem Volleyball angefangen habe. D.h. 2x/Woche geht es wieder in die Sporthalle, statt ins Fitnessstudio. Ich freue mich total darüber, dass ich endlich über meinen Schatten gesprungen bin und bin sehr stolz auf mich, dass ich diesen Schritt gegangen bin. Ich hatte sogar schon mein erstes Spiel! *yeah* Dies und meine Vorbereitungen auf die erste Masterabschlussprüfung und das Latinum lassen mir leider immer weniger Zeit, längere Posts für euch zu schrieben, eure Blogs zu lesen, zu kommentieren und eure Kommentare zu beantworten. Lasst euch davon aber bitte nicht abschrecken, da es einfach nur eine vorübergehende mehrfach Belastung ist. Die Abschlussprüfung ist im Dezember und die Latinumsprüfung im Februar/März. Mittlerweile kennt ihr mein Blogverhalten in Prüfungsphasen ja schon, denke ich.

Nun also zu meinen wahrscheinlich vorerst letzten Outdoor-Outfitbildern! ;-)

Cardigan: Vero Moda, Shirt: Vila, Bag: NYer, Jeans: Object, Boots: Primark




Kommentare:

Fräulein Honig hat gesagt…

Ach, ob Outdoor oder Indoor ist mir eigentlich relativ egal. Hauptdsache man erkennt was xD Freut mich für dich, dass du nun wieder Volleyball machst!!

Chlencherei hat gesagt…

Ich halte das so, wenn es passt, mach ich Outdoorbilder, ansonsten einfach drinnen. Ich persönlich lese die Blogs auch etwas lieber, wo die Outfits wirklich getragen werden und man nicht auf einen schönen Tag wartete in den Wald/Industriegebiet etc. fährt um Bilder zu machen und dann wars das mit dem Outfit, sofort wird wieder die Jeans angezogen :-/

Zum Outfit, tolle Farbkombi!!! Love!

Schokofee hat gesagt…

Genau das denke ich mir auch sooo oft! ;-P
Das finde ich auch total lächerlich. Finde sowieso, dass manche wohl irgendwie dadurch versuchen ihre versteckten Modelambitionen zu befriedigen oder so. Da dreht es sich plötzlich nicht mehr um das Outfit und die Kombinationsmöglichkeiten etc., sondern um das besondere Licht und spezielle Blendeneffekte etc. WTF?! Und wenn man dann ins Auto einsteigt, wird das Kleid gegen Jeans und die Pumps gegen Boots getauscht....Total Fake!
Werd das jetzt auch so halten wie du, Hauptsache Outfit!

Schokofee hat gesagt…

Danke schön, meine Liebe!
Seh das genauso wie du und werde es jetzt auch wieder so handhaben. :)

Sanaz hat gesagt…

Hey sehr schickes Outfit. Der Cardigan passt sehr gut zum Tshirt oder andersrum. :) Ich finde toll, dass du so eine farbenfrohes Outfit ausgesucht hast. Herbst und Winter ziehen iwie viele modebewusste Frauen nur Schwarz- und Grautöne Kleidungsstücke an.

Ich glaube jetzt habe grade viele Blogger Probleme Abends oder generell Fotos outdours zu schießen, zumal es einfach kalt geworden ist. Deshalb ist es völlig egal, wo man die Fotos schießt, hauptsache die Fotos sind qualitativ.

LG Sanaz

fashionsunny.blogspot.de

Schokofee hat gesagt…

Ich weiß genau, was du meinst. Ich hab da auch schon ein paar Diskussionen drüber geführt, warum manche total hübsche Mädels dann auf einmal nur noch ganz in Schwarz rumlaufen. Oder vielleicht noch grau oder dunkelrot kombinieren. Der Winter ist doch keine Zeit, in der Farben verboten sind!

Schokofee hat gesagt…

Man sagt ja auch schwarz macht schlank und ich mag schwarz auch, so ist es nicht. Aber eben nicht ständig und dann auch nicht ständig das ganze Outfit in schwarz. Das find ich schon krass, jeden Tag nur schwarz tragen...