Donnerstag, 21. November 2013

Crafty Thursday: Tuchaufbewahrung II

Vor ein paar Wochen habe ich euch ja schon gezeigt, wie ich so meine Tücher aufbewahre. Ich hatte auch auch nach euren Aufbewahrungsmethoden gefragt, da ich noch einige Schals und Tücher besitze, die noch ein geeignetes Plätzchen suchen. Nun bin ich auf eine tolle Möglichkeit gestoßen, für die man lediglich Holzkleiderbügel (!) und Gardinenringe benötigt. Der Kleiderbügel muss dabei wirklich aus Holz sein, damit er sich nicht unter dem Gewicht der Tücher verbiegt!



Kommentare:

Sanaz hat gesagt…

ahhhhhhhhhhhhhh was für eine gute Idee und sie ist noch leicht umsetztbar. Ich bin sehr faszinierend und werde es auch umsetzen, wenn ich ein größeren Kleiderschrank habe. :)

Kathy hat gesagt…

Super Idee! Danke

Tamara (mangolitta) hat gesagt…

Woher sind denn diese Ringe? Sind das Vorhang-Ringe oder was? :)

Lia hat gesagt…

Holzbügeleisen benutze ich schon, aber auf die Idee mit den Gardinenringen bin ich nicht gekommen...Das werde ich auf jeden Fall auch so machen und nicht mer so wie bisher:
http://diary-of-lia.blogspot.de/2013/11/schal-und-tucheraufbewahrung.html

Windmeer hat gesagt…

Ich gebs zu: Ich habe auch ein Problem mit meiner Tuchaufbewahrung. Neulich habe ich beim Möbelschweden extra was für Tücher gesehen, aber deine Lösung gefällt mir sogar noch besser. Bitte verrat uns doch, wo es diese Ringe günstig gibt. ;-)


http://www.windmeer.eu

Schokofee hat gesagt…

Ich hab zwar auch Holzbügel, aber die benutze ich eigentlich nicht, weil sie mehr Platz einnehmen und ich zur Zeit viele Bügel habe. Da brauche ich diese dünnen platzsparenden aus Plastik. Deine Variante ist quasi ein Vorläufer zu dieser Idee. Mit den Ringen bekommst du nämlich bestimmt noch mehr Tücher auf einen Bügel!

Schokofee hat gesagt…

Ist das nicht immer so?! Zumindest passiert mir das total oft. Nur wenn ich mich richtig mit einem Problem auseinandersetze, finde ich so eine gute Lösung dazu. Aber oft moser ich nur rum und tu nichts. :D

Schokofee hat gesagt…

Hallo Windmeer!
Am günstigsten bekommst du sie sicher in 1€-Läden, bei Amazon oder Ebay.
Ich hab es jetzt noch nicht konkret umgesetzt, aber für 2014 hab ich ja noch etwas mit meinem Kleiderschrank vor, da werde ich es dann mal versuchen. Dann kann ich dir konkretere Angaben machen, aber ich werde auf jeden Fall zuerst mal in den 1€-Läden schauen.
LG

Schokofee hat gesagt…

Ja genau, dass sind Vorhangsringe. Hatte ich das nicht dazu geschrieben? Die sollte man eigentlich ganz leicht in diversen 1€-Läden bekommen. Mehr sind die ja auch eigentlich nicht wert. ;-)

Schokofee hat gesagt…

Immer gerne! :)

Schokofee hat gesagt…

Ja, krass oder?! Ich war auch total begeistert, wie leicht sich diese Idee umsetzen lässt. Ich werde auch etwas Platz schaffen und meine Tücher oder zumindest einen Teil dann auch so aufbewahren.