Mittwoch, 11. September 2013

Linktipp: MFG

Also T. und ich haben jetzt beschlossen, dass wir öfter mal wegfahren wollen. Das ist ja auch schon ein wenig in unseren "101Dinge in 1001Tagen"-Listen festgehalten, aber wir möchten auch mal öfter so übers WE wegfahren, Städtetrips machen und vor allem Sommer- und Skiurlaube. Ok, Skiurlaube sind ja schon recht kostspielig, die lassen wir jetzt mal außen vor. Aber so ein Sommerurlaub muss gar nicht mal so viel kosten, wie wir jetzt häufiger festgestellt haben. Und übers WE wegzufahren ist auch nicht sooo teuer, man muss nur wissen wie! Ist ja jetzt auch nicht so, als würden wir dann jedes WE wegfahren. Aber so alle paar Monate mal...man gönnt sich ja sonst nichts! ;-)

Als nächstes würden wir z.B. meine liebste Katolie besuchen fahren. Das wollten wir schon mal, aber leider hat es damals nicht geklappt. Dieses Mal möchten wir aber wirklich fahren! Schön zur Weihnachtszeit über den Lübecker Weihnachtsmarkt und uns von der lieben Katolie und ihrem Freund rumführen lassen. ^^ Nach einer Unterkunft hab ich schon grob geschaut und das bewegt sich wohl so um die 80€/p.P. für Fr-So. Find ich ganz gut für so einen Trip!
Spritkosten kommen dann natürlich noch hinzu. Wobei da hab ich auch schon so eine Idee: Mitfahrgelegenheit!

Habt ihr schon mal jemanden im Auto mitgenommen?
Oder seid ihr selbst schon bei einer Mitfahrgelegenheit mitgefahren?


Mitgefahren bin ich schon ein paar Mal, aber da ging es immer zu irgendwelchen Seminaren oder so. D.h. man hatte dasselbe Ziel und hat sich quasi im Nachhinein beim Seminar kennengelernt. Irgendwie also nicht so ganz fremd... Und mitgenommen hat meine Freundin mal jemanden. Wir waren zu zweit und dann halt noch jemand mit dabei. Aber der Typ war absolut komisch! *bäh*
Naja, jetzt hatte ich halt überlegt, ob T. und ich nicht Leute mitnehmen sollen und uns eben so erhebliche Kosten sparen. Mit T. hab ich da gar keine Angst. ;-) Hab mich jetzt mal bei blablacar.de und mitfahrzentrale.de angemeldet.
Kennt ihr sonst noch gute Mitfahrzentralen?

Kommentare:

xuxuscha hat gesagt…

Die Idee ist richtig toll, das haben wir uns fürs nächste Jahr auch vorgenommen.
Ich hab schon ein zwei mal einen mitgenommen und bin auch bei jemanden Mitgefahren und muss sagen, das ich es mir damals viel schlimmer vorgestellt habe.
Man lernt viele nette/verschiedene Leute kennen.
Das kann ich jedem empfehlen und man spart auch Geld ;)

glg xuxuscha :)

Carolin Matthoff hat gesagt…

Wir fahren gerne mit den neuen Fernbussen. Das ist preislich echt in Ordnung und zumindest von Berlin aus ist die Verbindung top. Im Ruhrgebiet fahren auch einige ab, soweit ich weiß - aber wenn du dann noch zum Abfahren in ne andere Stadt fahren müsstest, wär das natürlich irgendwie dämlich.
Ich bin tatsächlich noch nie Mitfahrgelegenheit zu fahren, stell mir das aber bei gefragten Strecken sehr sinnvoll vor, gerade auch geldtechnisch.

Natasha hat gesagt…

Finde es echt super das ihr versucht viel rum zu kommen :) Wen ich stinkreich wäre, würde ich wohl das ganze Jahr über reisen und die ganze Welt erkunden :D
Also ich bin bei beiden Mitfahrzentralen angemeldet und finde blablacar etwas besser, jedenfalls klappt es mit der Kommunikation dort besser. Man kann mit der Person die mitfährt oder mit der man mitfährt in einer Art Chat in Kontakt bleiben. Bei Mitfahrgelegenheit.de finde ich die ganze Struktur nicht so toll.Oft ist eine Nummer angegeben und man wird an eine Zentrale verbunden...habe es 2 Mal versucht. Einmal wurde ich sitzen gelassen und einmal hat es geklappt. Naja...

Man kann auch echt nette Leute kennen lernen oder eben nicht :P dann hält man einfach den Mund und hofft das die Reise schnell rum ist *g*
Günstig ist es allemal und zu zweit muss man ja auch nichts befürchten.

Laura Arens hat gesagt…

Ah! Genau das denke ich mir auch jedes Mal! Daniel & ich waren seit Mai 2011 nicht mehr weg. Daher sind wir dieses Jahr wenigstens für 4 Tage in Hamburg gewesen :) Aber eigentlich ärgere ich mich mehr über mich selbst. Ich wollte schon immer mal nach Worms, wieder nach Franfkurt, nach Freiburg oder Tübingen fahren & in jeder Stadt "wartet" auch jm auf mich. Aber ich schaff es iwie einfach nicht. Daher freue ich mich um so mehr, Anfang Dezember nach Tübingen zu fahren =) Ich hoffe wirklich, dass es klappt! Wir gucken gerade noch nach Sparangeboten bei der Bahn, aber so eine Mitfahrerangelegenheit wäre ja auch mal was ganz neues! Ich hab schon häufiger jetzt von "blablacar" gelesen, aber bisher noch nie ausprobiert. Ich fahr meistens Zug, was von Düsseldorf runter an die Mosel mit ner BahnCard50 auch nicht mehr so teuer ist. Eine Freundin ist mal alleine nach Würzburg gefahren... alleine wäre mir das nicht so geheuer.... (ich bin ein kleiner Angsthase xD)
Erzähle mal, von deinen Erfahrungen die du dann so gesammelt hast. Das würde mich echt mal interessieren. =)


Liebe Grüße,
dierundeschweigen.blogspot.com

Schokofee hat gesagt…

Ich hab es mir zuerst auch viel schlimmer vorgestellt. Und gerade, wenn man sowieso schon zu zweit ist, kann man das echt machen.

Schokofee hat gesagt…

Fernbusse sind auch nicht schlecht, aber davon gibt es bei uns jetzt glaub ich nicht so viele, also nicht zu so vielen Orten, und besonders günstig sind die auch nicht.
Hab jetzt mal ein bissche rumgestöbert und da sind sogar welche, die auch auf Kurzstrecken von Bhf bis zur Tür Leute mitnehmen und dafür 1-2€ nehmen. Find ich auch nicht schlecht. :)

Schokofee hat gesagt…

Also wir sind jetzt nicht so Backpacker und Italien hat uns auch gezeigt, dass Zelten jetzt auch nicht so unser Ding ist. Aber Städtetrips mit irgendeiner günstigen Schlafmöglichkeit MIT Bett, find ich super! Kommt halt auch immer auf den Ort an. Bei manchen Orten ist es ok, wenn man da mal ein WE verbringt, aber andere Orte muss man dann entweder öfter besuchen oder eben mal richtig Urlaub machen.
Nach Rom und Andalusien müssen wir z.B. auf jeden Fall nochmal hin! :-)

Schokofee hat gesagt…

Ich war ja 2011 gar nicht weg und das war die absolute Katastrophe für mich! Dafür waren wir dann ja letztes Jahr mehrmals weg und dieses Jahr, war ich ja zumindest auch schon mal im Urlaub. Das ist echt verdammt wichtig und ich möchte es nicht mehr missen! 4 Tage Hamburg ist doch auch super.
Wenn du überall jemanden hast, wo du hinfahren könntest. Was steht dem Ganzen denn dann noch im Weg? Such dir ein WE aus, an dem du Zeit hast und los gehts.
Ich würd dann wohl eine MFG bevorzugen, weil Bahnfahren einfach zu teuer ist. Mit MFGs zahlst du am Ende fast nichts selbst.
Also allein würd ich jetzt auch nicht fahren, aber ich hab ja T. dabei. Werden uns auf jeden Fall noch zwei MFGs suchen, die mit nach Lübeck wollen.

Carolin Matthoff hat gesagt…

Für Kurzstrecken ist das ja wahnsinnig günstig! Das könnte man tatsächlich mal machen, wenn man irgendwohin möchte, wo man vom Bahnhof aus nicht sooo gut hinkommt.

Schokofee hat gesagt…

Ja, oder wo es mit den ÖPNV länger dauer als mit dem Auto..

Utse hat gesagt…

Hi, ich bin letztens auch mit einer netten Fahrerin unterwegs gewesen (bei blablacar kann man sich das extra sortieren, wenn man am liebsten nur mit Mädels reist!). Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht und kann es nur empfehlen. Man trifft nette Leute und spart v.a. Geld. Wenn ich euch Auto hätte, würde ich das auch auf alle Fälle anbieten!

Schokofee hat gesagt…

Ach, das ist wirklich gut zu wissen. Hab bisher wirklich auch nur Gutes gehört. Ein Freund von mir hat heute erst jemanden über blablacar mitgenommen und war auch total zufrieden. Also werden wir das auf jeden Fall auch ausprobieren.