Freitag, 12. Juli 2013

Rezept: Healthy Breakfast Strawberry Nectarine Apple Banana Peanutbutter Greek Yoghurt

Hey meine Lieben,
momentan ist es hier ja wieder etwas ruhiger geworden und die Studenten unter euch, können sich sicherlich denken warm: Es ist mal wieder Klausurphase! Juchuuuu - NICHT!
Daher muss ich mich zusammenreißen, dass ich am Schreibtisch lerne und nicht blogge.
Was zur Zeit aber auch besonders wichtig ist, ist ein nahrhaftes, lange sättigendes Frühstück.

Wie ich bei Instagram sehen kann, essen viele ja morgens oft Joghurt mit irgendwelchen Früchten oder Müsli. Und auch ich finde dieses Frühstück sehr lecker, brauche aber immer Abwechslung. Das ist nicht wirklich einfach, finde ich. Denn gerade Beeren hat man nicht immer Zuhause, weil sie sich nicht so lange halten und immer Joghurt...

Also hab ich im guten alten Internet - was würden wir mittlerweile ohne tun?! - einige Rezepte zusammengesucht, die ich euch im Laufe der Zeit zeigen werde. Heute ist mein momentaner Liebling dran, der als Basis aus griechischem Joghurt, Honig und Erdnussbutter besteht.

Den Joghurt musste ich lange suchen, weil es denn nicht im Discounter gibt, außer sie haben griechische Wochen oder so. Ich hab in letztlich bei Netto bekommen, aber in größeren Supermärkten gibt es die auch immer. Mit der Erdnussbutter hatte ich das gleiche Problem und hab mir dann einfach bei der letzten amerikanischen Woche einen Vorrat angelegt.
 Jetzt muss man nur den Joghurt mit dem Honig und der Erdnussbutter verrühren, alles klein schneiden und fertig.
Wer möchte und was ich eigentlich immer mache, kann noch Haferflocken, Müsli, Nüsse oder sonstiges hinzufügen. Ich brauch das immer etwas crunchy! ^^

Was frühstückt ihr denn so?
Und welche ist eure Lieblings-Joghurt/Müsli-Variante?

Kommentare:

Mops Modewelt hat gesagt…

Oh Man, ich hab es gestern ausprobiert, zwar nur mit Bananen und Apfel, dazu dann Erdbeer Knusper Müsli, das ist wirklich lecker, gibt es heute wieder, ich liebe deine Frühstücksvorschläge, gerne mehr davon. Liebe Grüße

Schokofee hat gesagt…

Huhu, ohja davon hab ich noch ein paar. :-)
Am Anfang war ich ja etwas skeptisch, aber Obst mag ich eigentlich sehr gern, muss man nur immer da haben und Knuspermüsli mag ich auch sehr gern. Und in dieser Kombi hält es auch echt lang satt. ^^