Sonntag, 30. Juni 2013

Neue Liebe: Überlacke

Jetzt muss ich mich wohl doch outen: Ich benutze nie Unter- oder Überlacke!
Außer es handelt sich um Effektlacke.
Ich hab irgendwie nicht richtig den Sinn darin gesehen. Die meisten Nagellacke sind doch schon glänzend und bei mir halten sie auch eigentlich recht lange. Zumindest so lange bis ich eine andere Farbe möchte. Ich hab nicht so recht verstanden, warum ich also zusätzliches Geld für einen Unter- oder Überlack ausgeben sollte. Bei Unterlacken versteh ich es ja noch, aber ich hab meistens keine Geduld für so viele Schichten. Die brauchen zu lange bis sie trocken sind und dann hau ich mir nur Macken rein.

Tja, da kannte ich aber noch nicht Seche Vite. Bzw. hatte ich zwar schon von ihm gehört, aber der Preis hat mich dann doch irgendwie abgeschreckt und ich konnte auch nicht so recht glauben, was über ihn gesagt wurde. Jetzt hab ich aber von meiner Tante ein Fläschchen geschenkt bekommen und es ist Liebe auf den ersten Auftrag! Ich hab noch nie einen so schnell trocknenden Überlack gesehen. Und mit schnell meine ich sekundenschnell.


Der Seche Vite wird direkt auf den nassen Nagellack aufgetragen und dabei verfahre ich so, dass ich erst die eine Hand mit Nagellack und dann direkt mit Überlack lackiere und dann die andere. Sobald ich mit der letzten Hand fertig ist, ist die erste Hand bereits so getrocknet, dass man sie schon für leichte Tätigkeiten nutzen kann. Und nach ein paar weiteren Sekunden ist das Ganze wirklich so durchgetrocknet, dass ich mir durch die Haare gehen, Koffer tragen oder Pizza essen kann - Tätigkeiten die ich letztlich direkt nach dem Auftragen getan hab ^^. Dabei funktionieren die Inhaltsstoffe so, dass sie sich mit den Nagellack wie Klebstoff verbinden und dann sehr schnell aushärten.
Ich weiß, dass es viele gibt, die nichts von diesem Überlack halten, weil er Toluene enthält. Dazu hab ich mal meinen Freund befragt, der Chemiker ist und er sagt, dass es ein schnell flüchtiges Lösungsmittel ist. Es ist gesundheitsschädlich, wenn man es z.B. inhaliert. Wenn man bei der Anwendung jedoch für eine ausreichende Belüftung sorgt und sich die Flasche nicht gerade die ganze Zeit unter die Nase hält, kann man es bedenkenlos anwenden. Es wäre nicht schlimmer als die einige Putzmittel, die viele ohne Handschuhe verwenden. Wie ihr jetzt mit der Information umgeht, müsst ihr selbst entscheiden, aber ich bin von der Wirkung des Überlacks einfach überzeugt und da T. sowieso immer erst alles mögliche abcheckt, ob ich das verwenden darf oder nicht, werde ich wohl save sein, wenn er nichts gegen den Überlack hat.
Der Seche Vite ist leider nur über Amazon, Ebay usw. erhältlich und mit ca. 10€ nicht gerade günstig, aber ich verspreche euch, die Trockenzeit ist der absolute Hammer. Jetzt kann ich mir wirklich innerhalb von zwei Minuten die Nägel lackieren, auch wenn ich schnell weg muss.

Der essence studion nails - better than gel nails top sealer ist auch nicht zu verachten. Er dient jetzt zwar nicht gerade dazu, die Trockenzeit zu verkürzen, dafür aber um die Haltbarkeit zu verlängern. Vielen ist dieser Überlack sicher mindestens so bekannt wie der Seche Vite. Da ich nun doch merke, dass manche Nagellacke ab dem zweiten Tag recht stumpf wirken, wollte ich einen Überlack als Alternative, damit ich mir den teuren Seche Vite etwas aufsparen kann. Den better than gel nails nutze ich nun, wenn ich es nicht ganz so eilig habe. Ich weiß, es gibt ihn wohl auch mit dem Zusatz "fast dry", aber laut verschiedener Reviews muss man nach dem Auftrag wohl doch noch eine Weile vorsichtig sein und das ist bei dem Seche Vite halt überhaupt nicht so. Der tolle Glanz, den der essence Überlack hinterlässt erinnert wirklich ein wenig an Gel-Nägel. Zu diesem Thema kommt demnächst auch mal ein Post, da mir meine Schwester ein paar tolle Tipps zu Fake-Nägeln gegeben hat. Ich habe nämlich wirklich so dünne und brüchige Nägel, dass sie manchmal so tief einreißen oder brechen, dass es schon weh tut. Daher hat sie mir Fake-Tips verpasst, mit denen sie selbst total gute Erfahrungen gemacht hat, da sie das selbe Problem hat.
Den better than gel nail top sealer bekommt ihr bei dm für 2,45€.

Kennt ihr einen oder beide der Überlacke?
Wie sind eure Erfahrungen damit?

Keine Kommentare: