Freitag, 24. Mai 2013

Schalspiration

Ich weiß nicht, ob es euch schon mal aufgefallen ist, aber ich lasse mich gern durch meine Tücher inspirieren. Deshalb erlaube ich mir immer noch Tücher zu kaufen, auch wenn ich schon gefühlte tausend Stück besitze. *hihi* Dann brauch ich mir gar nicht groß überlegen, was ich anziehen will. Ich nehm mir einfach einen Schal, den ich gerne tragen möchte und schau mir die Farben darin an. Dazu suche ich mir dann eine passende Hose und Oberteil und schon ist das Outfit fertig. Wieder ein sehr nützliches Verfahren für mich, wenn ich morgens mal nicht so fit bin oder einfach nicht weiß, was ich anziehen soll.

Scarf: Pieces, Cardigan: C&A, Shirt: Vila, Belt: Vero Moda, Jeans: Primark, Flats: Primark

Leider erkennt man auf dem Foto nicht so gut die Farben vom Schal und die Farbe der Hose. Also im Schal sind so apricotfarbene Blümchen mit hellgrünen und khakifarbenen Blättern und etwas Taupe. Daher die Strickjacke  mit khakifarbener Hose....also Strickjacke und Hose haben eigentlich nicht die gleiche Farbe. Bissl doof das jetzt so zu beschreiben, aber irgendwie wollte meine Kamera die Farben nicht anständig einfangen und Photoshop konnte das auch nicht unterscheiden. Also müsst ihr eure Fantasie einschalten.
Ich hoffe, euch gefällt das Outfit trotzdem. ^^


Kommentare:

Princesse Papillon hat gesagt…

Hübsches Outfit! Das ist wirklich eine tolle Idee, das so zu machen. Ich gucke immer, was ich anziehen möchte und suche dazu dann den passenden Schal/Tuch raus. Sollte das vielleicht auch einfach mal so ausprobieren =D

♥ Schokofee ♥ hat gesagt…

Tja, das zäumst du das Pferd von hinten auf. :D Mach ich aber auch total häufig. Aber probier es wirklich mal so rum, das ist eigentlich viel einfacher!